Skip to main content

Die richtige Batterie für Ihren Caravan Mover

Enduro Lithium Batterie LI1220 im EinsatzDer Markt für Caravan Mover Batterien bzw. Caravan Batterien im Allgemeinen ist sehr undurchsichtig. Zwischen den Batterien gibt es sehr große Unterschiede im Bezug auf Gewicht, Preis und auch Leistung. Dies liegt hauptsächlich an den verschiedenen Arten von Batterien. Wie schon auf der Startseite erläutert sind drei verschieden Arten von Batterien für den Betrieb im Caravan geeignet. Dazu gehören AGM-, Gel und Lithium-Akkus. Dabei stellt die letzte Kategorie die neueste Innovation dar, welche erst seit einigen Jahren auf dem Markt ist und als Leistungsstark, Haltbar und leicht angepriesen wird. Im Folgenden werden wir noch einmal genauer auf die verschiedenen Typen eingehen und deren Vor- und Nachteile herausstellen. Außerdem möchten wir Ihnen helfen für Ihren Caravan Mover die richtige Batterie zu finden.

123
Enduro Lithium Batterie LI1220 Lieferumfang Preis-Leistungs Tipp! Truma Optima YellowTop YT 4.2 Victron Peak Power Pack PPP-20 von vorne
Modell Enduro LI1220 Lithium BatterieOptima YellowTop YT S 4.2Victron Peak Power Pack PPP-20
Preis

399,00 € 408,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

183,90 € 217,19 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

530,38 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testergebnis - - -
Bewertung
BatterietypLithium-Ionen (LiFePO4)AGMLithium-Ionen (LiFePO4)
Kapazität20Ah55Ah20Ah
Nennspannung12V12V12.8V
Gewicht3.9Kg19.5Kg3.8Kg
Dauerstrom am Ausgang<60A-150A
Maximaler Ausgangsstrom120 A (Maximal 5 Sekunden pro Minute)-200A (10 Sekunden)
Preis

399,00 € 408,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

183,90 € 217,19 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

530,38 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu DetailsZu DetailsNicht Verfügbar

AGM-Batterien

AGM steht für „Absorbent Glass Mat“. Dabei wird die Säure der Batterie in einem Glasvließ gebunden. Vorteilhaft daran ist, dass so die Selbstentladung geringer ist. Außerdem können Sie eine AGM-Batterie mit stärkerem Strom und somit schneller Laden, als gewöhliche Säure-Batterien. Weil die Ionen in dieser Art von Batterie weniger gebremst werden, können sie außerdem größere Strommengen abgeben. Dies kann bei einer Mover Batterie besonders sinnvoll sein, da der maximale Verbrauch oft fünf mal höher als der durchschnittliche ist.

Optima YellowTop YT S 4.2

183,90 € 217,19 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Optima YellowTop S 5.5

225,90 € 270,87 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Gel-Batterien

Auch bei Gel-Batterien ist der Inhalt gebunden. Dies wird hier jedoch durch ein Kieselgel erreicht. Die Säure wird somit „geliert“. Dadurch sind Gel-Batterien auslaufsicher und auch die Selbstentladung ist geringer. Gel-Akkus sind jedoch weniger in der Lage in kurzer Zeit hohe Leistungen abzugeben. Vorteilhaft für die Nutzung als Mover Batterie ist jedoch, dass sie deutlich länger als neun Monate ohne Nachladung stehen können.

Lithium-Ionen-Akkus

Die Lithium-Akkus sind die modernste Art der hier genannten Akkus. In Handys haben sie Bekanntheit erlangt – nun sind sie auch immer mehr in Wohnwagen zum Antrieb eines Movers zu finden. Ein bekannter Vorteil von Lithium-Akkus ist das deutlich geringere Gewicht. Tauschen Sie eine ältere Batterie mit einem Lithium-Akku aus, können Sie so oftmals bis zu 80% an Gewicht sparen. Außerdem sind Lithium-Akkus sehr sicher, da sie nicht explosiv und nicht brennbar sind. Auch die Haltbarkeit und die Entladung sind hier viel besser. Während z.B. eine Gel-Batterie etwa 700 Ladezyklen aushält, macht ein Lithium-Akku erst nach ca. 5.000 Zyklen schlapp. Somit könnte ein Lithium-Akku nach einigen Jahren die günstigere Alternative gewesen sein.

Victron Peak Power Pack PPP-40 Lithium Ionen Akku

654,90 € 826,17 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis-Leistungs Tipp!
Enduro LI1220 Lithium Batterie

399,00 € 408,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Victron Peak Power Pack PPP-20

530,38 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Welche Batterieleistung braucht Ihr Caravan Mover?

Die benötigte Batterieleistung ist von Mover zu Mover unterschiedlich. Ein sehr starker Mover, wie z.B. der Enduro EM405 Smart, benötigen dabei natürlich eher stärkere Batterien. Meist sind in den jeweiligen Anleitungen der Mover bestimmte Mindestleistungen der Batterie angegeben. Bei unserem Beispiel des EM405 Smart wird z.B. entweder ein Lithium-Akku mit 20Ah oder ein Blei-Akku mit mindestens 80Ah empfohlen. Daran sollten Sie sich nach Möglichkeit halten, da dem Mover sonst sehr schnell der Saft ausgeht. Nach oben ist natürlich alles offen. Größere Akkus führen dazu, dass Sie länger rangieren können.

Möchten Sie die Mover Batterie auch noch für andere Geräte im Wohnwagen nutzen, um abgesehen vom Campingplatz mit Strom versorgt zu sein, müssen Sie jedoch auch eine größere Batterie wählen.

Die besten Mover Batterien

Victron Peak Power Pack PPP-40 Lithium Ionen Akku

654,90 € 826,17 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Optima YellowTop YT S 4.2

183,90 € 217,19 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Victron Peak Power Pack PPP-20

530,38 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis-Leistungs Tipp!
Enduro LI1220 Lithium Batterie

399,00 € 408,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Optima YellowTop S 5.5

225,90 € 270,87 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.